Schutzdienst

Beim Schutzdienst wird nicht - wie allgemein in der Gesellschaft angenommen - der Hund "scharf" gemacht. Vielmehr wird der absolute Gehorsam dem Hund in extremen Stresssituationen eingeschärft.

 

Hierbei spielt die Harmonie zwischen dem Hundeführer und dem Hund eine wichtige Rolle.

 

Für die Ausbildung des Hundes zum Schutzhund ist es vorteilhaft, wenn dies bereits von klein auf trainiert wird. Der Junghund lernt hierbei das Beuteverhalten. Der Schutzärmel, in den er später "beißt" ist dann nichts anderes als die Beute.

 

Die Hunde werden bei uns über Spiel und Motivation dazu gebracht, sich diesen Gehorsam anzueignen.

Aktueller Termin:

20./21.10.2018

Mein Hund

Messe Schwenningen

 

Weitere Informationen finden Sie hier!

Unsere Trainingszeiten

Freitags ab 18:00 Uhr

 

Sonntags ab 10:00 Uhr

Hier finden Sie uns

SV OG Schwenningen
Kugelmoos

Hinter dem Dickenhart 17

78054 Villingen-Schwenningen

 

Eine Wegbeschreibung finden Sie hier!

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0176 22 80 68 40

(Sascha Lahr)

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV OG Schwenningen